Berichte

+

Die Terraferma – Venedigs Festland Prickelndes Proseccoland

Venetien, die meistbesuchte Region Italiens, einige Höhepunkte haben wir uns ausgesucht. Wir besuchen: Treviso, die elegante Stadt mit besonderer Atmosphäre Bassano del Grappa, die Hauptstadt der Alpini und Stadt des Grappa Valdobbiadene, Zentrum des Prosecco. Wir genießen neben Prosecco und Grappa die herrliche venetianische Küche.

Mehr...
+

Friulanische Almpartie

Das Bergdorf Sauris, nordwestlichster Punkt von Friaul Julisch Venetien, erreicht man über schmale, steile Straßen mit haarsträubenden Serpentinen. Schon die Anfahrt zeigt, dass am Ende des Weges etwas Besonderes wartet. Der Ort ist zweigeteilt, Sauris di Sotto liegt auf 1.200 m.Höhe, der Ortsteil Sauris di Sopra auf 1.400 m. Der Ort zählt  gut 400 Einwohner, gesprochen wird „zahrisch“, […]

Mehr...
+

Mit Pasta und Olivenöl im siebenten Himmel

Die Emilia Romagna , eine der schönsten  und abwechslungsreichsten Regionen Italiens, bietet mit Modena, Parma und Bologna Kunststädte mit 2000-jähriger Geschichte. Sie ist die Heimat von Schinken, Parmesan, Balsamico und Lambrusco und entwickelt Technik von heute (Ferrari, Maserati, Lamborghini).

Mehr...
+

Triest – Stadt der Genüsse

Dass Triest 500 Jahre lang bei Österreich war, zeigt sich an Architektur, Lebensgefühl und Essgewohnheiten. Heute ist die ehemalige bedeutendste Hafenstadt der Donaumonarchie mit ihren 200.000 Einwohnern nach wie vor der umschlagkräftigste Hafen Italiens und die Hauptstadt der Region Friaul-Julisch-Venetien. Und seit der Ostöffnung wieder ein Treffpunkt der Kulturen und der 3 großen Sprachgruppen Europas.

Mehr...
+

Weinreise und große Chateaus von Bordeaux

Wir sind zu Gast in den berühmtesten Chateaus der Welt, besichtigen deren Keller und probieren Spitzenweine von Bordeaux, Richtlinie der Weinwelt, die zu den kostbarsten der Welt gehören. Im milden Herbstklima in Bordeaux besuchen wir herrschaftliche Schlösser, feine Restaurants.

Mehr...